Mein Blog.

Kochen und backen made by Asteriza

Gewürzbrot 🙂

500 gr Roggenvollkohrnmehl
1 Tasse Hirsemehl ( frisch gemahlen )
1 Tasse rote Linsenmehl ( frisch gemahlen )
1 Tasse Leinsamenmehl ( frisch gemahlen )
1 Tasse Buchweizenmehl ( frisch gemahlen )
1 Teeläffel Bockshornkleesamen ( frisch gemahlen )
einige Aenissamen ( frisch gemahlen )
1 Teelöffel Kreuzkümmel ( frisch gemahlen )
etwas Zimtrinde ( frisch gemahlen )
etwas Kardamon
etwas Koreander
eine Hand voll Haferflocken
1 Hefewürfel ( angerührt in kaltem Wasser )
Wasser und Milch nach Bedarf

frisch gemahlen erwähne ich immer, weil es besser schmeckt.
dazu braucht es keine Getreidemühle.
ich habe mir in der Migros eine kleine elektrische Kaffeemühle gekauft.
das geht ganz gut so.

alle Zutaten gut und lange durchkneten.
zugedecht in einer Teigschüssel am die Wärme stellen und ruhen lassen.

ca 45 Minuten backen, je nach Ofen.

hmmmmm lecker!!!!!!!

Randensalat Asteriza 🙂

gekochte und mit der Röstiraffel geraffelte Randen
Olivenoel
Kräutersalz
1/2 Teelöffel Bockshornkleesamen ( frisch gemahlen )
einige Kardamonkapseln ( frisch gemahlen )
getrocknete Petersilie
Sesamsamen
alles gut mischen

hmmmmm lecker!!!!!!!

Haferbrei Asteriza 🙂

Vollkornhaferflocken
Wasser und Milch
Bockshornkleesamen ( frisch gemahlen )
Kräutersalz
getrocknete Brennesselblätter ( gemahlen )
alles zusammen köcheln lassen
mit Melasse süssen

das ist ein sehr gutes Frühstück!!
gibt Kraft und ein gutes Gefühl!!

hmmmm lecker!!!!!

Dinkel / Safran Nudeln 🙂

Dinkel / Safran Nudeln
Knoblauch
Salbeiblätter ( frisch )
Rahm ( Sahne )
Kräutersalz
Bratbutter

Knoblauch klein schneiden und in der Bratbutter andünsten
Salbeiblätter klein schneiden und dazugeben
Rahm dazugeben und köcheln lassen
salzen
über die gekochten Nudeln giessen und geniessen!!!

hmmmm lecker!!!!!

0 Read More

Herbstgarten

DSCN5153

DSCN5121

DSC_6043

DSC_6023

DSC_5937

DSC_5941

DSC_5960

DSC_6013

DSC_5931

DSC_5897

DSC_5894

DSC_5890

DSC_5829

DSC_5837

DSC_5885

DSC_5887

DSC_5819

DSC_5815

DSC_5750

DSC_5746

DSC_5674

DSC_5696

DSC_5728

DSC_5733

DSC_5673

DSC_5630

DSC_5620

DSC_5617

DSC_5554

DSC_5591

DSC_5598

DSC_5613

Das sind Bilder aus meinem Blumengarten vom Herbst 2015.
Es war sehr lange warm und sonnig.
und ich konnte mich freuen über die Blütenpracht.
und immer wieder etwas pflücken um den Salat zu bereichern.
Lecker!!!

2 Read More

Schwarzkümmel

DSC_5945

Der Schwarzkümmel ist eine wunderschöne Pflanze. Sie lässt sich immer gerne fotografieren 😉
Vielleicht heisst sie desshalb auch „Jungfer in Grün“ 🙂
Die Samen schmecken lecker.
Der Schwarzkümmel gehört zu meinen liebsten Lieblingsblumen.

0 Read More

Bläuling

DSCN4449

Leider ist dieser schöne Schmettrling nicht mehr so oft anzutreffen.
Als ich noch ein Kind war, gab es ihn noch sehr, sehr häufig.
Und zwar am liebsten am Rand einer Pfütze auf ungeteerten Wegen.
Dort sassen diese Schmetterlinge dicht beieinander und tranken Wassser.
Schön anzusehen war das immer.
Umd wenn wir Kinder mit unseren Fahrrädern vorbeifuhren, sind die Bläulinge davon geflattert, hinauf dem blauen Himmel entgegen.

0 Read More

Hysterie

Gestern Abend habe ich einen Film geschaut. Ich habe mich köstlich amüsiert, obwohl es um ein ernsthaftes Thema geht.
In früheren Zeiten glaubten die Mediziner, dass die Gebärmutter (ὑστέρα hystéra Gebärmutter) im weiblichen Körper auf Wanderschft geht, wenn sie nicht regelmässig mit Spermata gefüttert wird. Das kann im schlimmsten Fall soweit kommen, dass sie sich am Gehirn festbeisst und die Frauen dadurch krank werden. Hysterisch werden. Und das kann ganz unterschiedliche Formen annehmen. Frauen werden nervös, haben komische Gedanken oder können gar nicht denken, sie schreien herum und sind unerträglich. Sie tun komische Dinge und werfen Geschirr herum und reden viel oder gar nicht mehr. Traurig und frustriert welken sie dahin wie eine Blume ohne Wasser und ohne Licht.

Meine Meinung ist, dass wenn eine Frau sich geliebt, geachtet und geschützt fühlt, keinen Grund hat hysterisch zu werden.
Dazu braucht sie natürlich einen guten Mann. Einen Mann der sie liebt. Der ihr Beachtung schenkt. Von dem sie Zuwendung bekommt und dem sie Vertrauen kann. Natürlich sollte er ihr auch viele Komplimente machen, das macht die Frau glücklich. ( und umgekehrt auch ) So kann richtige Hingabe zu guter Sexualität entstehen. Und das ist die beste Medizin.

 

Version 2

0 Read More
page 1 of 3
Kontakt per Email

Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme!

Not readable? Change text. captcha txt